Monographie Revista Obras Públicas zu Tunneln

Startseite ROP-Monographie
Startseite ROP-Monographie

Im sechsten Jahr in Folge veröffentlicht AETOS eine Sonderausgabe zum Thema Tunnel mit dem Titel Magazin für öffentliche Arbeiten (ROP) des Colegio de Ingenieros de Caminos, Canales y Puertos (Verband der Bauingenieure), mit dem eine Vereinbarung über die Verbreitung von großen Infrastrukturprojekten mit Tunneln und unterirdischen Arbeiten besteht.

Das Madrider Modell wird von Fernándo Díez und Carlos Oteo in einer gewissenhaften Arbeit analysiert, die sich auf die Abschätzung der Setzungen konzentriert, die in Tunneln entstehen, die mit EPB-Tunnelbohrmaschinen mit großem Durchmesser ausgeführt werden; Rafael Jiménez und Salvador Senent untersuchen die Stabilität der Ortsbrust in heterogenem Gelände; der Artikel von Susana López,"Seismic design of tunnels", ist aus seismologischer Sicht für Projekte in instabilen Gebieten von unbestreitbarem Interesse; Manuel Romana befasst sich mit den Umleitungstunneln des Staudamms La Yesca in Mexiko, während Felipe Mendaña einen ausführlichen Artikel über die Bolaños-Tunnel als Teil des AVE-Zugangs zu Galicien schreibt, dem vielleicht repräsentativsten unterirdischen Bauwerk, das derzeit in Spanien durchgeführt wird; Davor Simic analysiert den Zusammenhang zwischen dem Anpressdruck der Tunnelbohrmaschine und der induzierten Setzung, und César Fernández Nespral, Pedro Sola und Carlos Oteores resümierendie Sanierungsarbeiten an den Nievares-Tunneln (Asturien).

All diese Arbeiten sind von großem Interesse und Nutzen für Fachleute, die ihr Wissen über den Tiefbau auf dem neuesten Stand halten wollen, der aufgrund seiner Nachhaltigkeit und der erstaunlichen Fortschritte bei der Entwicklung neuer Technologien vielleicht die größte Zukunft hat.

AETOS stellt seinen Mitgliedern ein Exemplar der Monographie zur Verfügung.. Um sie zu erhalten, brauchen Sie nur die Zusendung per Post zu beantragen (Porto bei Lieferung) an: secretaria@aetos.es oder am Sitz der Vereinigung, c/ Jenner 3, 1º dcha. 28010 Madrid, abholen.

VERÖFFENTLICHUNG HERUNTERLADEN


Einkaufswagen

0
bild/svg+xml

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Weiter einkaufen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, erklären Sie sich mit der Annahme der oben genannten Cookies und unserer Cookie-Politik einverstanden.

ACCEPT
Cookie-Hinweis

Comunicamos la triste noticia del fallecimiento el pasado día 1 de diciembre de D. Rolando Justa Cámara, Ingeniero de Caminos, Canales y Puertos y miembro activo de AETOS, con una participación destacada en varios Grupos de Trabajo y como profesor del Máster en Túneles y Obras Subterráneas.

Lo echaremos de menos. D.E.P.